Berufskolleg Fachhochschulreife

Berufskolleg Gesundheit und Pflege

 

Das Berufskolleg Gesundheit und Pflege besteht aus zwei Schularten:

  • Einjähriges Berufskolleg Gesundheit und Pflege I  (1BK1P) Voraussetzung für das 1BK2P
  • Einjähriges Berufskolleg Gesundheit und Pflege II (1BK2P) Erwerb der Fachhochschulreife

 

Mit einer Zusatzprüfung im Berufskolleg Gesundheit und Pflege II kann der Berufsabschluss „Staatlich geprüfte Assistentin im Gesundheits- und Sozialwesen“ oder „Staatlich geprüfter Assistent im Gesundheits- und Sozialwesen“ erworben werden.

 

Für mehr Informationen und Fragen hier klicken:

                  

Anmeldung

  • Ausdruck des endgültigen Aufnahmeantrages der Online-Bewerbung bei BewO (Unterschrift der Eltern)
  • Abgabe des Aufnahmeantrages und weiterer Anmeldeunterlagen an der Schule mit erster Priorität
  • Der Stichtag zur Vorlage der Unterlagen ist der 01. März

 

 

Aktuelle News im Fachbereich

Beiträge zum Berufskolleg I, II, Fachhochschulreife

Die Marie-Baum-Schule beim Eppelheimer ‚Berufe Parcours‘

Nach zweijähriger coronabedingter Pause fand am Freitag, den 7. Oktober 2022 wieder der 'Berufe Parcours' in den Räumen der Friedrich-Ebert-Schule in Eppelheim statt. Bei der jährlichen Großveranstaltung konnten sich Schüler*innen der Region direkt bei 65 namhaften...