SMV

Die SMV besteht aus den Klassensprecher*innen aller Klassen der MBS und den beiden Schülersprecher*innen. Sie wird von den Verbindungslehrer*innen Fr. Robker und Hr. Dicke betreut.

Aktionen der SMV:

  • Aktion „Hol den Oberbürgermeister“: die SMV hat Oberbürgermeister Dr. Würzner in die Marie-Baum-Schule geholt um ihm zu zeigen, wie brisant die Raumnot in der Marie-Baum-Schule ist. Im Zuge dieser Aktion hat die SMV zudem den Wasserspender organisiert, der seitdem fleißig von den Schüler*innen gern genutzt wird.
  • Welt-AIDS-Tag: Die SMV organisierte bereits mehrere Jahre einen Stand im Foyer, um über das Thema HIV / AIDS zu informieren. Dabei werden rote Schleifen und Kondome verteilt.
  • „Schule ohne Rassismus“: Der SMV ist es zu verdanken, dass die MBS sich seit Oktober 2018 „Schule ohne Rassismus“ nennen darf. Sie hat die dafür nötigen Unterschriften gesammelt, einen Paten gesucht und den BNE-Tag mitorganisiert.
  • Verkauf von selbsthergestellten Produkten beim „Adventsmarkt der guten Taten“ der Stadt Heidelberg.
  • Es wurden Spenden gesammelt für Flutopfer und Opfer des Ukraine-Krieges.
  • An Ostern, Valentinstag und Nikolaus wird die Schule geschmückt; zudem können Grüße an Mitschüler*innen verschickt wurden.
  •  uvm.

Beiträge zur SMV

Osteraktion der SMV

In den Tagen vor den Osterferien entdeckte man in der Schule an vielerlei Stellen kleine Osterhasen und frühlingshafte Dekoration. Die SMV war wieder am Werk. Wer wollte, konnte lieben Menschen eine Freude machen und ihnen einen Schokoladenosterhasen inklusive...